Dresden ist lebenswerter – Wissenschaftsstandort – Amt für Wirtschaftsförderung Dresden (Sachsen)

Dresden ist lebenswerter.

„Wenn es zutreffen sollte, dass ich nicht nur weiß, was schlimm und hässlich, sondern auch, was schön ist, so verdanke ich diese Gabe dem Glück, in Dresden aufgewachsen zu sein.“ – so ist es von Erich Kästner überliefert. Er muss es wissen, denn Dresden ist seine Geburtsstadt.

Und so wie Kästner schwärmen heute Millionen von Touristen, die „Elbflorenz“ jährlich besuchen. Ein Gefühl, das garantiert andauert, wenn man hier arbeitet und lebt. Eine ähnlich hohe Lebensqualität bietet wohl nur das „richtige“ Florenz. Aber das liegt leider nicht an der Elbe.

Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, Neue Werkstoffe, Photovoltaik und Nanotechnologie, Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.