Dresden ist praktischer – Wissenschaftsstandort – Amt für Wirtschaftsförderung Dresden (Sachsen)
 

Dresden ist praktischer.

Theorie und Praxis gehen in Dresden Hand in Hand. Am Standort wird nicht nur geforscht, sondern auch umgesetzt. Die zahlreichen Hightech-Unternehmen finden aufgrund der langen Industrietradition Dresdens optimale Bedingungen vor, um Entwicklung und Produktion eng zu koppeln.

Damit ist Dresden der wichtigste Industriestandort in den neuen Bundesländern. Die Produkte aus der Landeshauptstadt schätzen Kunden aus der ganzen Welt. Fast die Hälfte der Industrieumsätze generiert Dresden durch den Export seiner Maschinen, Anlagen und Teile.

Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.