27 April

Leuchtturmprojekt des BMWi „National 5G Energy Hub“ startet zum 1. Mai 2018

Forscher aus dem Gebiet des Maschinenbaus, der Elektro- und der Kommunikationstechnik bündeln ihr Know-how und starten am 1. Mai an der TU Dresden gemeinsam das Großforschungsprojekt „National 5G Energy Hub“. In Kooperation mit der RWTH Aachen und ausgewählten Industriepartnern wird in den kommenden 2 Jahren...


27 April

Sachsens Wirtschaft setzt auf Innovationen

Martin Dulig: „Innovationen haben positive Auswirkungen auf Unternehmenserfolg, Exportaktivitäten und Produktivität.“ Beim Innovationsverhalten erzielt die sächsische Wirtschaft Werte, die über dem bundesdeutschen Durchschnitt liegen. Das geht aus einer repräsentativen Befragung hervor, die das Zentrum...


27 April

Sächsische Luft- und Raumfahrindustrie präsentiert sich auf der ILA in Berlin

Innovation trifft Tradition - Technologieregionen Sachsen und Thüringen auf der ILA Derzeit läuft in Berlin die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA – die bedeutendste Luft- und Raumfahrtmesse in Deutschland. Unter dem Motto „Innovation and Leadership in Aerospace“ treffen sich führende...


27 April

Dresdner Smart City-Experten zum Austausch in Antalya

Am Donnerstag 26. April und Freitag, 27. April 2018 reist eine Dresdner Delegation unter Leitung von Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, nach Antalya (Türkei). Ziel der Reise ist,  die Zusammenarbeit zwischen beiden Städten im Rahmen des Europäischen Smart City-Projektes „MAtchUP“...


24 April

IoT für die Industrie: Dresden gibt weltweit den Ton an

Hochtechnologie-Standort Dresden präsentiert sich auf Hannover Messe 2018 als führendes Zentrum für die Entwicklung und Anwendung von Internet of Things-Lösungen für die Industrie 4.0 Landeshauptstadt Dresden fördert Industrial IoT-Innovationen mit Hightech-Innovationsprogramm Dresden/Hannover,...


24 April

Bosch beginnt mit Bau seiner neuen Halbleiterfabrik in Dresden

Standort mit bis zu 700 Arbeitsplätzen • Investition in die Zukunftsmärkte Internet der Dinge und autonomes Fahren • Dresden bietet ideale Standortbedingungen • Modernes Arbeitsumfeld in der Halbleiterfabrik • Bosch-Bereichsvorstand Fabrowsky: „Halbleiter sind Zukunft.“ Reutlingen...


24 April

Neuer interdisziplinärer Studiengang an der TU Dresden bündelt sieben Fachgebiete

Berufe für morgen: Neuer interdisziplinärer Masterstudiengang „Computational Modeling and Simulation" verknüpft Forschungsfelder Mit dem Master-Studiengang „Computational Modeling and Simulation” bietet die Technische Universität Dresden für ab dem Wintersemester 2018/19 erstmals ein von drei...


18 April

Dresdner Bio-Wissenschaftler erhalten hochdotierte Förderung des Bundesforschungsministeriums für Startup-Gründung

Das Dresdner Startup-Projekt RecTech um Prof. Frank Buchholz ist eines von acht Gründungsvorhaben, das gestern auf den Deutschen Biotechnologietagen die Zusage für eine GO-Bio-Förderung von über drei Millionen Euro erhielt. Frank Buchholz, Professor für Medizinische Systembiologie an der Medizinischen Fakultät...


18 April

Dresden ist Gastgeber des EUROCITIES Culture Forum

Kulturpolitik für einen neuen Dialog in Europa Vom Mittwoch, 25. bis Freitag, 27. April 2018 findet in Dresden das EUROCITIES Culture Forum statt. Vertreter aus 65 europäischen Städten treffen sich in der sächsischen Landeshauptstadt. Im Kraftwerk Mitte geht es um das Thema  “Culture Opening Spaces...


18 April

Oberbürgermeister Hilbert bei Deutscher Woche in St. Petersburg

Oberbürgermeister Dirk Hilbert besucht Donnerstag, 19. und Freitag, 20. April Dresdens Partnerstadt St. Petersburg. Er nimmt dort an einer vom Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland organisierten Podiumsdiskussion teil. Es geht um „Partnerschaft für St. Petersburg“. Im Rahmen des „Deutsch-Russischen...


13 April

Globalfoundries Dresden steigt in Autochip-Produktion ein

Nach Zertifizierung hoffen die Mikroelektroniker auf neue Aufträge und eine stabile Grundauslastung der Fabrik Dresden, 9. April 2018. Aufträge aus dem Automobilbau sollen ab diesem Jahr neue und vor allem auch langfristige Aufträge für Globalfoundries (GF) in Dresden sichern. Angesichts der besonderen...


11 April

TU Dresden intensiviert Zusammenarbeit mit der Universität Shiraz im Iran

Gemeinsam mit dem Rektor, Professor Hans Müller-Steinhagen, besuchen vom 13. bis 19. April 2018 sechs Professoren sowie weitere Mitarbeiter der TU Dresden und der Oberbürgermeister der Stadt Dresden, Dirk Hilbert, die Universität Shiraz im Süden des Irans, um  die Zusammenarbeit zwischen beiden Universitäten...


11 April

3-5 Power Electronics GmbH Dresden startet Fertigung von neuen Leistungshalbleitern

Dresden. Mit einer neuen Technologie für Hochspannungs- und Hochstrom-Anwendungen in der Leistungselektronik geht die 3-5 Power Electronics GmbH (35PE) Dresden auf den Markt. Das 2015 gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Galliumarsenid (GaAs)-Leistungshalbleitern spezialisiert...


10 April

Sachsen entwickelt Mittelstandsförderung weiter

Die Sächsische Staatsregierung hat in ihrer heutigen Sitzung die neue Mittelstandsrichtlinie beschlossen. Mit der Weiterentwicklung der Richtlinie möchte das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) die Förderung von Unternehmen vereinfachen, innovative Unternehmen stärker fördern...


10 April

Wissenschaftsausstellung von DRESDEN-concept setzt Europatour fort

Wissenschaftliche Kooperationen zwischen Tschechien und Deutschland sollen ausgebaut werden Ab heute, Dienstag, 10. April bis zum Freitag, 4. Mai 2018  ist die DRESDEN-concept Wissenschaftsausstellung zu Gast in Prag. Nach ihrem großen Erfolg auf dem Dresdner Neumarkt, im Mai 2017 in London und im...


09 April

Chipmasken-Zentrum AMTC in Dresden wächst - Anteilseigner Globalfoundries und Toppan haben weitere 100 Millionen Euro investiert

Dresden, 9. April 2018. Das Dresdner Chipmasken-Zentrum AMTC ist für dessen Anteilseigner, den US-Halbleiterhersteller Globalfoundries und das japanisch-stämmige Unternehmen Toppan Photomasks, eine „Erfolgsgeschichte“. Beide Seiten haben deshalb nun beschlossen, das gemeinsame Unternehmen (Joint Venture)...


Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.