Wissens- und Technologietransfer

Für die schnelle Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in wirtschaftlichen Erfolg sorgen Transfereinrichtungen sowie Technologie- und Gründerzentren. Sie unterstützen Wissenschaftler bei der Gründung von Unternehmen oder der Patentierung von Forschungsergebnissen.

Technologie- und Gründerzentren

In Technologie- und Gründerzentren stehen branchenspezifische Gewerbeflächen, Büro- und Laborräume für Gründer und Technologiefirmen zur Verfügung.

Transfereinrichtungen

In Dresden gibt es insgesamt zahlreiche Transfereinrichtungen. Ihre Tätigkeit ist auf unterschiedliche Zielgruppen und Themenschwerpunkte zugeschnitten.

Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.