Cloud&Heat aus Dresden gewinnt den Technology Fast 50Award von Deloitte

08. November 2019
Dresdner Green-IT-Unternehmen wird ausgezeichnet

Cloud&HeatTechnologies wurde mit dem Technology Fast 50 Award von der Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte ausgezeichnet. Das Auswahlkriterium für den Preis ist das prozentuale Umsatzwachstum der vergangenen vier Geschäftsjahre. Im Zeitraum von 2015 bis 2018 hat Cloud&Heat ein Wachstum von 21.474Prozent erzielt.

DasGreen-IT-Unternehmen aus Dresden versteht sich als ganzheitlicher Anbieter für sichere und nachhaltige IT-Lösungen. Seine energieeffizienten Rechenzentren stattet Cloud&Heat mit leistungsfähiger Hardware und sicherer, intelligenter Cloud-Software aus. Außerdem gehören umfangreiche Service-und Beratungsleistungen zum Angebot. Mit der innovativen Heißwasser-Direktkühlung von Cloud&Heat wird die Nachnutzung der entstehenden Serverabwärme zurGebäudeheizung oder Anbindung an Fern-und Nahwärmenetze ermöglicht. Damit sparen Unternehmen jährlich hoheKühl-und Heizkosten und reduzieren den CO2-Fußabdruck der Rechenzentren.


zurück zur Übersicht

Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.