Der ID.3 wird ab Herbst 2020 in der Gläsernen Manufaktur in Dresden montiert

18. November 2019
  • Volkswagen erhöht das Tempo bei der Elektromobilität
  • Manufaktur wird zur Innovationsschmiede ausgebaut, neue Beschäftigungsfelder werden forciert
  • Gunnar Kilian, Vorstand für Personal der Volkswagen AG: „Der Standort in Sachsen ist zukunftsfest. Beschäftigtenzahl bleibt stabil".
Volkswagen verstärkt seine E-Offensive: Der ID.3 wird neben dem Fahrzeugwerk Zwickau auch in der Gläsernen Manufaktur in Dresden montiert. Das hat heute...


zurück zur Übersicht

Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.