Dresden Nexus Conference 2020 // Call for Science Slam

28. Januar 2020
Vom 3. bis 5. Juni 2020 findet erneut die Dresden Nexus Conference statt, um Personen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zusammenzubringen, um über nachhaltiges Ressourcenmanagement von Wasser, Boden und Abfalle zu diskutieren und aktuelle Forschung und Projekte zu betrachten. Organisiert wird die Konferenz von den DRESDEN-concept Partnern UNU-Flores, TU Dresden und Leibniz IÖR.

Gesucht sind Beiträge rund um die Forschung zum Thema nachhaltiges Ressourcenmanagement. Wie kann der schonende Umgang mit den wertvollen natürlichen Ressourcen Wasser, Boden oder Abfall gelingen? Welche innovativen Ansätze gibt es schon? Wo ist weitere Forschung nötig? Was können jede und jeder Einzelne im täglichen Leben beitragen? Welche vielversprechende Forschung betreiben Sie? Wo gibt es schon gute Beispiele, die auch in der Praxis funktionieren?Wer zum Thema forscht und seine Arbeit anschaulich, unterhaltsam und wissenschaftlich korrekt in zehn Minuten auf den Punkt bringen kann, ist herzlich eingeladen, sich für die Teilnahme am Science Slam „Nachhaltigkeit denken!“ zu bewerben.


zurück zur Übersicht

Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.