23 Mai

DFG fördert drei Sonderforschungsbereiche an der TU Dresden

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Förderung von drei Sonderforschungsbereichen (SFB) an der TU Dresden bekannt gegeben. Auf dem Gebiet der Fügetechnologie sowie in der Medizin wird jeweils ein neuer SFB eingerichtet. Darüber hinaus der SFB zur thermoenergetischen Gestaltung von Werkzeugmaschinen...


22 Mai

Bei erfolgreicher sächsischer Bewerbung - Freistaat unterstützt Europas Kulturhauptstadt 2025 mit 20 Millionen Euro

Bei erfolgreicher sächsischer Bewerbung - Freistaat unterstützt Europas Kulturhauptstadt 2025 mit 20 Millionen Euro Im Falle der Ernennung einer der drei sächsischen Bewerberstädte zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 kann diese mit einem Landeszuschuss von bis zu 20 Millionen Euro planen. Das entschied...


22 Mai

Pressestimme: Bei erfolgreicher sächsischer Bewerbung - Freistaat unterstützt Europas Kulturhauptstadt 2025 mit 20 Millionen Euro

Im Falle der Ernennung einer der drei sächsischen Bewerberstädte zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 kann diese mit einem Landeszuschuss von bis zu 20 Millionen Euro planen. Das entschied das Kabinett in seiner heutigen Sitzung. Das Kunstministerium und das Finanzministerium bereiten dafür eine verbindliche...


20 Mai

Dresden führt KongressTicket für ermäßigte Fahrten mit ÖPNV ein

Seit Mai 2019 bieten die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) auf Anregung des Geschäftsbereiches von Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain Kongressveranstaltern ein vergünstigtes KongressTicket an, damit diese ihren Teilnehmer die unkomplizierte Nutzung von Zug,...


20 Mai

Additive Maschinen lernen Superlegierungen in Dresden kennen

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS aus Dresden haben innovative Methoden entwickelt, durch die mehr Werkstoffe als bisher in der additiven Fertigung nutzbar sind. So könnten additive Fertigungsanlagen in Zukunft zum Beispiel bessere Flugzeugtriebwerke ermöglichen,...


16 Mai

Volkswagen Future Mobility Incubator Dresden: Sechs neue Start-ups ziehen in die Gläserne Manufaktur

Sechs neue Start-ups für das Gründer-Programm im „Future Mobility Incubator" der Gläsernen Manufaktur Dresden stehen fest: Beim finalen Pitch wurden die Start-ups AVILOO aus Wien, Kopernikus aus Berlin, NAVENTIK aus Chemnitz, Visualix aus Berlin, home-IX UG aus Stuttgart und LiGenium aus Chemnitz ausgewählt....


14 Mai

VON ARDENNE stellt neueste Lösungen für die PV-Industrie auf der Intersolar Europe vor

Der Dresdner Anlagenbauer VON ARDENNE GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe 2019 in München - einer der weltweit führenden Fachmessen für die Solarbranche - vom 15. bis 17. Mai 2019 (Stand 438, Halle C1) hochproduktive Beschichtungslösungen für die Photovoltaik-Industrie und stellt sein Batterie-Spin-Off...


13 Mai

UNI-TAG am 25. Mai 2019 - Offene Türen an der TU Dresden

Am 25. Mai 2019 ist es wieder soweit. Die TU Dresden öffnet ihre Türen für alle Interessierten: Abiturientinnen und Abiturienten, die sich über ein zukünftiges Studium informieren wollen, Studierende anderer Universitäten, die sich für weiterführende Studiengänge interessieren, Absolventen, die „ihre...


10 Mai

Pressestimme: Huawei etabliert Entwicklungszentrum in Dresden

Der chinesische Elektronikkonzern Huawei hat in Dresden ein Entwicklungszentrum eingerichtet. Das „Huawei’s German Research Centre in Dresden“ soll mithelfen, neue Betriebssysteme für Smartphones, Notebooks und vernetzte Geräte zu entwickeln. Das Team soll bis zum Jahresende zehn Köpfe umfassen und später...


08 Mai

Neues Innovationszentrum für Startups, Forschung und Technologie eröffnet

Universelle Werke an der Zwickauer Straße verzeichnen hohe Nachfrage Mit einem symbolischen Banddurchschnitt wurden heute, Mittwoch, 8. Mai 2019, die „Universellen Werke“ an der Zwickauer Straße in der westlichen Südvorstadt offiziell zu neuem Leben erweckt. In der traditionsreichen ehemaligen Fabrikanlage...


06 Mai

Wirtschaftswoche kürt Deutschlands beste Universitäten – TU Dresden in fünf von neun Kategorien unter den Top 10

Jedes Jahr haben Schulabgänger die Qual der Wahl: Soll ich studieren, wenn ja was und vor allem wo? Die Wirtschaftswoche befragte mit Unterstützung der Beratungsfirma Universum 650 Personalverantwortliche mit zehn bis zu tausenden Beschäftigten, von welchen Universitäten und Fachhochschulen sie am liebsten...


06 Mai

Pressestimme: Die Zukunft wird in Dresden gemacht

Auf der Messe „Connect-ec“ konnten Besucher am Wochenende faltbare Handys, Roboterarme und fliegende Taxis bestaunen. Die connect ist Deutschlands erste Telekommunikationsmesse, mit Zukunftstechnologie made in Dresden. So sah es die Sächsische Zeitung: Brillen, die ihre Träger in virtuelle Realitäten...


06 Mai

CRTD Forscher bringen Innovation ans Krankenbett

Neuartiger Prozess zur Herstellung von suppressiven T-Zellen Das Zentrum für Regenerative Therapien (CRTD) der TU Dresden und das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus haben einen neuartigen Prozess zur automatisierten Vermehrung von immunsuppressiven Zellen zu therapeutischen Zwecken entwickelt. Davon...


06 Mai

100 000 Euro Kreativraumförderung für 26 Projekte

Landeshauptstadt unterstützt Kultur- und Kreativschaffende in Dresden Die Landeshauptstadt Dresden unterstützt auch dieses Jahr wieder Akteure der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft: 26 Projekte erhalten insgesamt 100 000 Euro Kreativraumförderung. „Ich freue mich, dass fast die Hälfte der Projekte...


02 Mai

Softwarezentrum in Dresden entwickelt neue VW-Cloud mit

Software-Standort Dresden: Volkswagen, das Amazon-Tochterunternehmen AWS und Siemens werden in einem Forschungszentrum in der Gläsernen Manufaktur in Dresden gemeinsam neuartige Computerprogramme für die Prozesssteuerung im Autokonzern und darüber hinaus entwickeln. Führende deutsche und US-amerikanische...


02 Mai

Flächendeckender Mobilfunk in Dresden

Landeshauptstadt und Deutsche Funkturm GmbH vereinbaren gemeinsamen Infrastrukturausbau Zur Eröffnung der in Dresden stattfindenden Messe „connect-ec 2019“ (2. bis 5. Mai), Deutschlands erster Telekommunikationsmesse, haben Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Dr. Bruno Jacobfeuerborn, Vorsitzender...


Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.