Starker Auftritt des sächsischen Maschinenbaus in Russland

26. Mai 2019
19 Aussteller, darunter die Mikromat GmbH sowie VTD Vakuumtechnik Dresden GmbH aus Dresden,  nehmen am Firmengemeinschaftsstand auf Russlands großer Industriemesse „Metalloobrabotka“ teil.

Die Industriemesse „Metalloobrabotka“ feiert in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum. Sachsen ist unter Dresdner Beteiligung mit einem Firmengemeinschaftsstand vertreten. Dazu Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen Thomas Horn: „Die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Sachsen und Russland hat eine lange Tradition. Auch unter den aktuellen Rahmenbedingungen ist es wichtig, daran festzuhalten und kontinuierlich die bestehenden Kontakte zu pflegen, um gemeinsame Projekte und Vorhaben zu entwickeln. Das Interesse russischer Unternehmen an sächsischen Produkten und Technologien ist ungebremst.“
 


zurück zur Übersicht

Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.