26 Juni

Biotechnologie-Konzern QIAGEN und Dresdner Biotype Diagnostic GmbH gründen Joint Venture

Zuwachs für die deutsche Biotechnologiebranche: Der Branchenführer QIAGEN aus Hilden und das Dresdner Biotechnologieunternehmen Biotype Diagnostic GmbH haben ein Joint Venture gegründet: Künftig soll die Biotype Innovation GmbH Testverfahren für die Molekulardiagnostik entwickeln und in der DACH-Region vertreiben....


26 Juni

Die HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH nimmt zum zweiten Mal an der Langen Nacht der Industrie teil

Blitzeinschläge, Lichtbögen und für den Laien futuristisch anmutende Prüfsysteme - bei der HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH gab es viel zu entdecken. Rund einhundert Besucher nutzten die Lange Nacht der Industrie in Dresden, um (hoch-)spannende Einblicke in die Arbeit des Dresdner Traditionsunternehmens...


25 Juni

Pressestimme: Wie entwickelt sich das Einkommen der Deutschen? (Quelle: prognos.de)

Die neue Studie „Lohneinkommensentwicklung 2020“ zeigt eine bevorstehende Trendwende. Bisher herrschten in Deutschland eine hohe Beschäftigung und ein stabiles Wachstum. In Zukunft steigen die Löhne zwar weiter an, jedoch nicht in allen Branchen gleichermaßen. Dies führt zu einem sozialen Ungleichgewicht.


25 Juni

Wissenschaft hautnah erleben - 555 Veranstaltungen locken zur Langen Nacht der Wissenschaften am 3. Juli

Am 3. Juli, zwischen 18 und 1 Uhr, wird Wissenschaft in Dresden unter Motto „Nachtaktiv!“ erlebbar. Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen öffnen ihre Labore, Hörsäle und Archive und zeigen, woran aktuell in der sächsischen Landeshauptstadt geforscht wird. Die Wissenschaftsnacht...


24 Juni

Forschungsprojekt „Luftstrom“ macht das Laden von Batterien in Elektrofahrzeugen effizienter und viel leiser

Das Projekt „Luftstrom“ erforscht, wie sich Batterien von Elektrofahrzeugen effizienter laden lassen. Es wird dazu beitragen, die Umstellung auf eine klimafreundliche Mobilität zu beschleunigen. Zwölf Partner aus der deutschen Automobil- und deren Zulieferindustrie und der Wissenschaft arbeiten hier in...


24 Juni

Pressestimme: Die blühende Stadt im Osten (Quelle: handelsblatt.com)

Sachsens Hauptstadt Dresden hat Modellcharakter. Die Bevölkerung wächst, der Wohnungsbau boomt, die Mieten steigen. Auch wirtschaftlich steht die Stadt gut da. Ein Lehrbeispiel für Ostdeutschland.


23 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: AOA Apparatebau Gauting - Willkommen "an Bord"!

Die AOA Apparatebau Gauting GmbH, ein weltweit tätiger Zulieferer der Luftfahrtindustrie, lädt Besucher in ihre große Testhalle ein. Dem Passagier bleibt die Technik eines Flugzeuges auf den ersten Blick oft verborgen, doch hinter den Kabinenwänden befinden sich komplexe technische Systeme. Die AOA...


23 Juni

Größter europäischer Polymerkongress in Dresden

Vom 21. bis 26. Juni findet der Kongress der European Polymer Federation (EPF), die größte europäische Tagung zur Polymerforschung, seit langer Zeit wieder in Deutschland statt. Im Internationalen Congress Center Dresden werden zu der von der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und dem Leibniz-Institut...


23 Juni

Fit für die Energiewende: Wirtschaftsregion Dresden erweitert Kompetenzen in Batterieproduktion

Dresden gehört zu den führenden Zentren für Batterieforschung in Deutschland. Herausragend ist dabei die institutsübergreifende Forschung im Großraum Dresden. Jetzt wird die Wirtschaftsregion rund um Dresden durch die Erweiterung des Produktionsstandortes der Deutschen ACCUmotive GmbH & Co.KG in Kamenz...


22 Juni

Mit 300 Kilometern pro Sekunde zu neuer Elektronik

Das Design elektronischer Bauteile könnte sich künftig wesentlich vereinfachen. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Chemische Physik fester Stoffe haben entdeckt, dass der elektrische Widerstand einer Verbindung aus Niob und Phosphor extrem steigt, wenn ein starkes Magnetfeld an dem Material anliegt....


22 Juni

Dresden baut und investiert 259 Mio. Euro im DHH 15/16 für Schulen

Auch 2014 war Dresden wieder die „Geburtenhauptstadt“ Deutschlands. Sechs Jahre später klopfen diese Kinder an die Schultüren der Stadt. „Die Sicherung ausreichender Schulplätze wird noch einige Jahre die Hauptaufgabe der Schulverwaltung Dresdens sein“, so der zuständige Bürgermeister Winfried Lehmann....


22 Juni

Pressestimme: "Die Städte beobachten ihre Verkehrsinfrastruktur sorgfältig" (Quelle: staedtetag.de)

[...] "Eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur ist elementar für die wirtschaftliche Entwicklung in den Städten. Allein bei den kommunalen Straßen, Brücken und ÖPNV-Anlagen klafft jedoch eine Finanzierungslücke von jährlich mindestens 2,7 Milliarden Euro [...]", Statement von Dr. Stephan Articus, Hauptgeschäftsführer...


22 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: VEM Sachsenwerk GmbH - Elektroantriebe nach Maß

Dank großer Fertigungstiefe kann die VEM Sachsenwerk GmbH flexibel und kurzfristig auf Kundenwünsche reagieren. Vom Stanzen der Läuferbleche über das Spulenwickeln und die Montage bis hin zur elektrischen Prüfung: Im VEM Sachsenwerk laufen fast alle Arbeitsschritte der Maschinenproduktion „unter...


22 Juni

Intelligentes Energiesparen bei der Gebäudesteuerung

Das Fraunhofer IIS/EAS arbeitet mit europäischen Partnern an einem besonders effektiven Steuerungssystem zur Optimierung des Energieverbrauchs in Gebäuden. Kern des Verfahrens ist ein Vorhersagemodell, das sowohl die Anforderungen an die Raumnutzung und den Energiebedarf der gesamten Gebäudetechnik berücksichtigt...


21 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: Spannende Unternehmen aus der Region

Schauen Sie am 23. Juni 2015 zur  LANGEN NACHT DER INDUSTRIE Dresden hinter die Kulissen von spannenden Industrieunternehmen, attraktiven Arbeitsgebern und engagierten Ausbildern. Folgende Unternehmen aus dem Dresdner Umland beteiligen sich: ADZ NAGANO GmbH ADZ NAGANO GmbH, ansässig in Ottendorf-Okrilla,...


21 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: Dresdner Lackfabrik novatic GmbH & Co. KG

Die Dresdner Lackfabrik wurde 1990 gegründet. Seit 2007 steht der Name novatic für hochwertige, innovative Industrielacke, Korrosionsschutz-Beschichtungsstoffe und Beschichtungen für den Energiesektor. Die Produkte finden außerdem Anwendung im Schienenfahrzeug- und Maschinenbau sowie bei der Betonbeschichtung....


20 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: Spannende Unternehmen aus der Region

Schauen Sie am 23. Juni 2015 zur  LANGEN NACHT DER INDUSTRIE Dresden hinter die Kulissen von spannenden Industrieunternehmen, attraktiven Arbeitsgebern und engagierten Ausbildern. Folgende Unternehmen aus dem Dresdner Umland beteiligen sich: Jungheinrich AG Jungheinrich gehört zu den international...


20 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: Dresdner Verlagshaus Druck GmbH - In fünf Tagen um die Welt

Hunderttausende Zeitungen verlassen Nacht für Nacht die Druckerei des Dresdner Verlagshauses. Es ist halb zehn nachts. Es ist Andruck-Zeit für die Sächsische Zeitung. Bis zu 150 Mitarbeiter sorgen an sieben Nächten in der Woche dafür, dass in der Druckerei auf dem Heller alles seinen Gang geht. Auf...


19 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: Menarini-Von Heyden GmbH - Wo man Milliarden Pillen presst und verpackt

Das ehemalige Arzneimittelwerk Dresden heißt seit 2006 Menarini –Von Heyden GmbH. Werkleiter Dr. Jürgen Langer spricht im Interview über die Entwicklung seither. Die historischen Gebäude des AWD an der Leipziger Straße, hinter deren Fassaden hochmoderne Anlagen laufen, haben eine lange Tradition....


19 Juni

HZDR-Startup Biconex startet als Unternehmen durch

Das Ausgründungsprojekt Biconex aus dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) geht nun als GmbH auf den Markt. Das Unternehmen hat ein umweltverträgliches Beschichtungsverfahren entwickelt, um Kunststoffoberflächen zu veredeln. Davon profitiert vor allem die Kunststoffgalvanik-Industrie, die zum Beispiel...


18 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: Holzindustrie Dresden GmbH - Dresdner Holzindustrie zum Anfassen

Dresdner Traditionsunternehmen präsentiert sich am neuen Standort in Heidenau Zum zweiten Mal ist die Holzindustrie Dresden GmbH (HID) bei der Langen Nacht der Industrie dabei – allerdings zum ersten Mal am neuen Standort. Der Grund: Am Firmensitz in Laubegast war es zu eng geworden. „Aufgrund der...


18 Juni

„Zukunft hat, wer Zukunft schafft“: Systemleichtbau sichert Wettbewerbsvorteil

Heute und morgen findet im Deutschen Hygiene-Museum Dresden das 19. Internationale Dresdner Leichtbausymposium statt. Es dient als Diskussionsplattform für einen branchen- und produktübergreifenden internationalen Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die Fachtagung steht unter...


17 Juni

Pressestimme: ST Aerospace aus Singapur übernimmt Mehrheit bei den Dresdner Elbe Flugzeugwerken (Quelle: dnn-online.de)

Bei den Dresdner Elbe Flugzeugwerken hält künftig ein Hightech-Konzern aus Asien die Mehrheit. Ein am Mittwoch auf der Luftfahrtmesse im französischen Le Bourget unterzeichneter Vertrag regelt, dass ST Aerospace aus Singapur seine Anteile von 35 auf 55 Prozent aufstockt. Damit wird Airbus, der bisherige Mutterkonzern,...


17 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: Pharmatec - Begeistert von Technik fürs Leben

Geschäftsführer Ralf Kretzschmar spricht im Interview über die Entwicklung des Dresdner Unternehmens Pharmatec. Herr Kretzschmar, Sie sind seit September 2013 Geschäftsführer der Pharmatec GmbH. Was hat sich seither verändert? Eigentlich fast alles. Das neue Management-Team ist mit der Aufgabe...


17 Juni

Neues Fraunhofer-Zentrum stärkt Standort Dresden und sichert Spitzenstellung Deutschlands

Das neue „Leistungszentrum Mikro- und Nanoelektronik“ in Dresden ist nach Ansicht von Ministerpräsident Stanislaw Tillich eine große Bereicherung für den Hochtechnologie-Standort Sachsen. Das Zentrum sichere Deutschland in Forschung und Produktion in dem Bereich die Spitzenstellung durch eine enge Zusammenarbeit...


16 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH - Hochtechnologie und präzise Handarbeit

Die HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH ist weltweiter Marktführer für Systeme der Hochspannungsprüf- und -messtechnik. Ob Hochspannungskabel, elektrische Schaltanlagen, Transformatoren oder Hochleistungsgeneratoren – sie alle sind Systeme zur Energieerzeugung und -übertragung und sollten richtig funktionieren....


16 Juni

Pressestimme: Immobilien im Osten auch bei ausländischen Investoren begehrt (Quelle: freiepresse.de)

Leipzig und Dresden haben nach einem Ranking bundesweit die attraktivsten und renditestärksten Objekte. Chemnitz gilt als Geheimtipp. [...] "Der Markt in Dresden und Leipzig ist teilweise bereits überhitzt", sagt Immobilienexperte Zimmermann und benennt damit die Kehrseite der Entwicklung.


15 Juni

Pressestimme: Unser Bahnhof soll schöner werden (Quelle: faz.net)

[...] Offenbar gibt es wahre Wohlfühlplätze für Reisende: Dresden und Göttingen, Hünfeld, Oberursel und Murnau zum Beispiel durften sich in den beiden vergangenen Jahren das Prädikat „Bahnhof des Jahres“ teilen. In wenigen Wochen wird das Branchenbündnis Allianz pro Schiene den Titel wieder vergeben....


15 Juni

Pressestimme: Knattern war gestern (Quelle: freiepresse.de)

[...] Für Ole Hummel ist es bereits die dritte Teilnahme an der "Wave Trophy". Den E-Trabant, den er jetzt fährt, hat sein Chef eigenhändig umgebaut. Der Ingenieur für Fahrzeugtechnik arbeitet bei der Dresdner Firma Citysax, die mit Hilfe von Bausätzen nahezu jedes Auto auf Strom umrüsten könne. [...]


15 Juni

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Dresden: Comarch AG - Soft- und Hardware gehen zusammen

Dariusz Biernacki im Interview. Der Leiter von Comarch Dresden spricht über die neuesten Entwicklungen des Unternehmens, die auch während der Langen Nacht der Industrie präsentiert werden. Womit beschäftigt sich der IT-Dienstleister Comarch? Wir haben ein sehr breit aufgestelltes Portfolio, mit dessen...


15 Juni

Bells Labs und Technische Universität Dresden unterzeichnen Vereinbarung um Entwicklung von 5G-Netzen voranzutreiben

Bell Labs, der Forschungszweig von Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU), wird Forschungspartner des 5G Lab Germany der Technischen Universität Dresden. Ziel der Zusammenarbeit beider Organisationen ist die Entwicklung und Erprobung von Technologien, die die Leistungsfähigkeit von mobilen Netzen der...


12 Juni

Dresden: Äußere Neustadt erneut „jüngster“ Stadtteil

Statistik-Broschüre „Bevölkerung und Haushalte 2014“ erschienen Am 31. Dezember 2014 hatte Dresden laut Melderegister 541304 Einwohner am Ort der Hauptwohnung, 5494 mehr als ein Jahr zuvor. Den höchsten Anstieg gab es mit 1,7 und 1,6 Prozent in den Ortsamtsbereichen Altstadt und Plauen. Das beste...


11 Juni

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Juni 2015

Die deutsche Wirtschaft ist insgesamt gut in das zweite Quartal gestartet und setzt ihren Aufschwung fort. Die Auftragseingänge und die Produktion in der Industrie erholten sich im April spürbar. Die Stimmung in der Wirtschaft ist weiterhin positiv. Die Ausfuhren haben unterstützt durch den niedrigen Euro-Wechselkurs...


11 Juni

45. Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung in Dresden

Vom 10. bis 12. Juni 2015 findet in Dresden in der Motorenhalle, dem Projektzentrum für zeitgenössische Kunst, Wachbleichstraße 4, der 45. Interkommunale Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung statt. Das Treffen stellt die Dresdner Erfahrungen gerade auch abseits der gängigen und bekannten...


11 Juni

SOLARWATT GmbH gewinnt "ees Award 2015" mit neuem Stromspeicher "MyReserve"

Großer Erfolg für SOLARWATT: Der neue Stromspeicher "MyReserve" des Dresdner Solarunternehmens wurde gestern im Rahmen der Intersolar Europe mit dem "ees Award 2015" ausgezeichnet. Der Preis wird Jahr für Jahr auf der größten europäischen Fachmesse der Solarindustrie für herausragende und innovative Lösungen...


10 Juni

Pressestimme: Städte fühlen sich mit Flüchtlingen alleingelassen (Quelle: faz.net)

Vor dem Asylgipfel ruft der Städtetag die Bundesregierung um Hilfe. [...] „Wir brauchen ein klares Bekenntnis zur gesamtstaatlichen Verantwortung für die Flüchtlinge“, mahnte der Präsident des Deutschen Städtetags Ulrich Maly (SPD) am Mittwoch in Dresden.


10 Juni

OES erhält BMBF-Spitzenförderung zur Internationalisierung mit Japan und Großbritannien

OES erhält als eines von elf Clustern eine BMBF-Förderung von bis zu vier Millionen Euro für die Internationalisierung des Netzwerks. In Kooperation mit Partnern aus den Regionen Yonezawa (Japan) und Cambridge (Großbritannien) werden die OES-Mitglieder aus Sachsen die Entwicklung marktreifer Produkte im Bereich...


10 Juni

Maßgeschneiderte Chips aus Europa - Deutschland treibt Chipentwicklung

Die weltweite Nachfrage nach leistungsfähigen, energieeffizienten und zugleich kostengünstigen Chips ist nicht erst seit dem Internet-of-Things die treibende Größe in der Mikroelektronik. Neue Funktionen wie das autonome Fahren, hochautomatisierte Industriefertigung (Industrie 4.0) oder neue mobile Consumerlösungen...


10 Juni

Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Dresden: Eröffnungsrede des Ersten Bürgermeisters Dirk Hilbert

"Seit 2005 ist unsere Stadt schuldenfrei und nur dieser Fakt hat es möglich gemacht, dass wir die kommunale Infrastruktur dem enormen Wachstum anpassen konnten. Insbesondere im Bereich der Kindertagesstätten und Schulen investieren wir in den Jahren zwischen 2011 und 2018 rund eine halbe Milliarde Euro", so Dresdens...


09 Juni

Pressestimme: Was tun gegen Abwanderung, Armut, Abschwung? (Quelle: Deutschlandradiokultur.de)

Von der wirtschaftlichen Erholung profitieren nicht alle Städte und Kommunen in Deutschland gleichermaßen. [...] Das soziale Gefälle wird größer. Grund genug für den heutigen Deutschen Städtetag in Dresden, sich damit zu befassen.


09 Juni

Smart Data-Projekt ExCELL in Dresden gestartet

Das Projekt "Echtzeitanalyse und Crowdsourcing für eine selbstorganisierte City-Logistik" (ExCELL), das im Rahmen des Technologieprogramms "Smart Data - Innovationen aus Daten" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird, ist heute in Dresden mit einer Kick-Off-Veranstaltung gestartet....


09 Juni

Aufnahme und Integration von Flüchtlingen ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe – Bund und Länder bleiben gefordert

Die Aufnahme und Integration der wachsenden Zahl von Flüchtlingen und Asylbewerbern in Deutschland lässt sich nach Überzeugung des Deutschen Städtetages gemeinsam von Bund, Ländern und Kommunen bewältigen. Die Städte erwarten dabei nicht zuletzt aufgrund ihrer Forderungen der vergangenen Monate, dass Bund...


09 Juni

"Feuer Eis": Das waren die Dresdner Musikfestspiele 2015

Über 1.500 Mitwirkende ließen Dresden 26 Tage lang bei 48 Aufführungen an 23 Spielstätten als Kunst-, Musik- und Festivalstadt erstrahlen. Das Konzert der Fado-Sängerin Mariza im Albertinum bildete den umjubelten Abschluss der Dresdner Musikfestspiele 2015. Gekrönt wurde dieser durch die Überreichung des...


04 Juni

Fast 90 Prozent der Dresdner Unternehmer sind mit ihrem Wirtschaftsstandort zufrieden

Fast 90 Prozent der befragten Dresdner Unternehmer sind mit dem Wirtschaftsstandort Dresden zufrieden oder sehr zufrieden. Wenn sie noch einmal entscheiden müssten, würden drei Viertel Dresden wieder als Standort wählen. Zudem schätzt die Mehrzahl der Unternehmer auch die Entwicklung des eigenen Unternehmens...


04 Juni

TU Dresden für Integration internationaler Studierender ausgezeichnet

Drei sächsische Hochschulen wurden im Wettbewerb „study & work“ des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft und der Ost-Beauftragten des Bundeswirtschaftsministeriums für ihre guten Strategien zur Bindung künftiger internationaler Fachkräfte ausgezeichnet und für eine Förderung ausgewählt....


03 Juni

Deutscher Städtetag zu Gast in Dresden

Vom 9. bis 11. Juni 2015 tagt die Hauptversammlung des Deutschen Städtetages (DST) unter dem Motto „Wachsendes Gefälle zwischen den Städten – Entwicklungschancen für alle sichern“ in Dresden. Mehr als 1000 Delegierte und Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet werden zu der großen Kommunalveranstaltung...


02 Juni

Arbeitslosenquote fällt auf 7,9 Prozent

Auch im Mai ist die Zahl der Arbeitslosen gesunken. Mit 22.442 waren 709 Men-schen weniger arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjah-resmonat waren das sogar 1.181 Arbeitslose weniger. Die Arbeitslosenquote, bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen, ist im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozent...


01 Juni

Pressestimme: Dresdner Protonenkanone von Ardenne werkelt bis heute in Europas Kernforschungszentrum CERN (Quelle: computer-oigner.de)

Mit dem europäischen Kernforschungszentrum „CERN“ bei Genf assoziiert man meist neueste Hightech, tiefgekühlte Supraleiter und die Weltantwortmaschine namens LHC. Was nur wenige wissen: Bis zum heutigen Tage werkelt dort auch originale DDR-Technik, nämlich eine von Manfred von Ardenne entwickelte Protonenquelle,...


01 Juni

Schnell ladender Elektrobus geht in die Verlängerung

Elektrobusse sind eine umweltfreundliche Alternative zu Dieselfahrzeugen. Fraunhofer-Forscher haben gemeinsam mit mehreren Projektpartnern ein Konzept entwickelt, um die Linienbusse im laufenden Betrieb schnell nachladen zu können. Das System ist seit November 2014 in Dresden im Test.   Elektrofahrzeuge...


01 Juni

Gabriel begrüßt Sondergutachten der Monopolkommission zum Wettbewerb auf digitalen Märkten

Die Monopolkommission hat heute gemeinsam mit dem Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, ihr Sondergutachten "Wettbewerbspolitik: Herausforderung digitale Märkte" vorgestellt. Das Gutachten analysiert den Wettbewerb und die ökonomischen Besonderheiten auf digitalen Märkten, insbesondere...


Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.