28 Oktober

Silicon Saxony trifft auf Asiens Silicon Valley / Germany Trade & Invest wirbt für ostdeutschen Cluster in Taiwan

Germany Trade & Invest organisiert vom 31.10 bis 04.11.2016 eine Reise für die Vermarktung des ostdeutschen Clusters Silicon Saxony nach Taiwan. Die Reise ist die vierte Veranstaltung dieser Art in diesem Jahr nach den bereits erfolgten Clustervermarktungen in Finnland (BioEconomy), Japan (OptoNet) und Südkorea...


28 Oktober

HTW Dresden: Smarter Pflanzenfilter für die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Nach Oslo, Paris und Hong Kong freut sich auch die HTW Dresden über einen der CityTrees von Green City Solutions. Das Biotechnologie und Internet-der-Dinge (IoT) -Unternehmen, dessen smarte Pflanzenfilter weltweit gefragt sind, hat seine Ursprünge in der Gründungsschmiede der HTW Dresden. Nun steht...


28 Oktober

Pressestimme: Sachsens Unis machen sich in den deutschen Top 10 breit

Sächsische Hochschulen und Universitäten gehören – vor allem in den wirtschafts- und ingenieurnahen Fächern – zu den besten Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland.


27 Oktober

Pressestimme: B. Braun AG erweitert Kapazität am Standort Dresden

Die B. Braun AG errichtet in Wilsdruff eine moderne Produktionsstätte für Dialysatoren. In einem ersten Abschnitt wird eine 140 Meter lange Fertigungshalle errichtet, die am Freitag Richtfest feiert. Neben der wirtschaftlichen Strahlkraft bringt das vor allem viele neue Arbeitsplätze nach Wilsdruff.


27 Oktober

Pressestimme: Dresdner versorgen Kanzleramt mit sauberem Strom

In sozialen Netzwerken ist Dresden – auch wegen rüder Beschimpfungen von Bundespolitikern während der Feiern zum Tag der Einheit – vor allem negativ in den Schlagzeilen. In Berlin weiß man, dass es ein anderes Dresden gibt und erteilt den Auftrag für die Erneuerung der Solarstromanlage auf dem Bundeskanzleramt...


27 Oktober

Fraunhofer IPMS Dresden: Evaluation-Kit für quasistatische MEMS-Scanner

Mit dem Resolin-Evaluation-Kit "QSDrive Scan Kit" bietet das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit, kostenschonend und flexibel statisch auslenkbare MEMS-Scannerspiegel für Anwendungen zu erproben, die mit den verbreiteten resonant schwingenden...


27 Oktober

Pressestimme: E-Golf rollt in Dresden vom Band

In der Gläsernen Manufaktur in Dresden soll ab April 2017 der E-Golf von Volkswagen montiert werden. Das sagte der stellvertretende Geschäftsführer von VW Sachsen, Reiner Tunger, MDR SACHSEN. Die Fertigung der Elektroversion des Golf sei ein weiterer Schritt beim Ausbau der Manufaktur zu einem Zentrum der Elektromobilität...


26 Oktober

HTW Dresden gehört zu Deutschlands besten Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden gehört zu den Top Ten der deutschen Fachhochschulen und genießt bei Personalverantwortlichen einen sehr guten Ruf. Das zeigt erneut das Ergebnis des aktuellen Hochschulrankings der WirtschaftsWoche. Besonders punkten konnten die Fachrichtungen Informatik...


26 Oktober

Winterflugplan: Mehr Flüge ab Dresden

Ab Dresden werden die im Frühjahr gestarteten Flüge nach Amsterdam (6 Mal wöchentlich), Málaga und Paphos (jeweils Einzeltermine) fortgeführt. Ausgebaut wird das Angebot von Dresden auf die Kanaren (7 statt 4 Flüge pro Woche) und nach Mallorca (2 Mal wöchentlich). Durch Trennung des bisherigen Kombifluges...


24 Oktober

Tag der Vereinten Nationen: TU Dresden beteiligt sich mit einem „Sustainable Science Slam“

Festlichkeiten vom 24. bis 28. Oktober 2016 in Dresden Die Technische Universität Dresden trägt mit einem „Sustainable Science Slam“ zum diesjährigen Tag der Vereinten Nationen bei. Vier umweltrelevante Forschungsthemen werden am 28. Oktober ab 14 Uhr im Atrium des Dresdner World Trade Center auf...


21 Oktober

Richtfest an Exzellenzuniversität TU Dresden – Center for Advancing Electronics Dresden

Heute wurde in Anwesenheit von Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange und des Referatsleiters Bau- und Liegenschaftspolitik im Finanzministerium, Volker Kylau, der zu diesem Anlass Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland vertrat, das Richtfest des Baues für das Center for Advancing Electronics Dresden (cfaed)...


21 Oktober

Dr. Caghan Kizil und sein Forscherteam erreichen Fortschritte

Das Forscherteam um Dr. Caghan Kizil am DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien (CRTD) – Exzellenzcluster an der TU Dresden, hat einen entscheidenden Fortschritt in der Alzheimerforschung erzielt. Die Gruppe konnte zeigen, wie ein erkranktes Wirbeltiergehirn auf natürliche Weise auf Alzheimer-Symptomatiken...


20 Oktober

SAW Symposium 2016 - Schlüsseltechnologie im sächsischen Fokus

Vom 20. bis 21. Oktober 2016 treffen sich im Hilton Hotel Dresden erstmals Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft zum SAW (Surface Acoustic Wave) Sensor & Actuator Symposium in der sächsischen Landeshauptstadt. Seit seiner ersten Ausgabe im Jahr 2010 fand das Event bisher alle zwei Jahre im österreichischen...


20 Oktober

Open Data: Digitales Gold für die Dresdner Wirtschaft

Anmeldungen zum Open Data Crunch Dresden (#odcdd16) sind noch möglich. An diesem Wochenende, 22. Oktober und 23. Oktober, findet der erste Hackathon zu Open Government Data, der Open Data Crunch Dresden (#odcdd16), in den Technischen Sammlungen Dresden, Junghansstraße 1, statt. „Aktuell haben wir schon...


17 Oktober

Pressestimme: Dresden und Rom rücken enger zusammen

Sachsen und die italienische Region Latium wollen bei Forschung und Wirtschaft stärker zusammenarbeiten. Vor allem in den Bereichen Luft- und Raumfahrttechnik, IT, Life Science und Umwelttechnologie soll es verstärkte Kooperationen geben.


13 Oktober

Dresdner Wissenschaftler gründen weltweit größte Forschungsplattform für faserbasierte High-Tech-Materialien

Wissenschaftler aus fünf Dresdner Forschungseinrichtungen arbeiten gemeinsam an intelligenten Materialien und neuartigen Konstruktionsprinzipien Ein interdisziplinäres Team aus 500 Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern aus fünf Dresdner Forschungseinrichtungen arbeiten künftig gemeinsam an aktuellen...


12 Oktober

600.000 Euro für neues Dresdner Tele-Care-Projekt »Einfach:ambulant«

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz fördert mit Zuwendungen in Höhe von insgesamt 609.707,80 Euro das Dresdner Tele-Care-Projekt »Einfach:ambulant«. Bei »Einfach:ambulant - Vereinfachte elektronische Pflegedokumentation für ambulante Pflegedienste durch Schnittstellen-...


12 Oktober

1. Dresdner Forum der Wirtschaftsfrauen Sachsen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaftsförderung und dem neugegründeten Verein Wirtschaftsfrauen Sachsen e. V. zum 1. Dresdner Forum im Rahmen der Dresdner WEITSICHT ein. Das zweitägige Forum steht unter...


11 Oktober

Sieger der Video-Mitmachaktion #VisitDD - Zeig Dein Dresden ausgezeichnet

Mit dem Video „Ein Tag in Dresden“ aus den zehn beliebtesten Clips findet die  Video-Mitmachaktion „#VisitDD - Zeig Dein Dresden“ ihren Höhepunkt. Beim Festwochenende zum 26. Tag der Deutschen Einheit wurde der finale Gesamtclip, den es in deutscher und englischer Version gibt, durch den Oberbürgermeister...


10 Oktober

Erwärmen und bestrahlen: Neues Verfahren soll Tumore gezielter bekämpfen

Durch die Kombination von Strahlentherapie und fokussiertem Ultraschall wollen Forscher Tumorerkrankungen in Zukunft effektiver behandeln. Am 1. Oktober 2016 startete dazu das Kooperationsprojekt SONO-RAY des Innovationszentrums für computerassistierte Chirurgie (ICCAS) der Universität Leipzig und des OncoRay...


07 Oktober

Dresdner Forscher begründen Paradigmenwechsel bei der Photorezeptor-Transplantation

Die Forschergruppe um Prof. Dr. Marius Ader, Gruppenleiter am DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD), Exzellenzcluster an der Technischen Universität Dreden, stellt neues Verständnis für den Mechanismus von Zelltransplantationen zur Verbesserung der Netzhautfunktion vor. Davon betroffene...


06 Oktober

Weniger ist mehr – Leichtbau durch Hybridverbindungen

Fügen völlig neuartiger Materialpaarungen, neue Konstruktionsprinzipien, qualitätsgerechte Fertigungsprozesse, das sind Herausforderungen, denen sich Unternehmen und die Wissenschaftler des Fraunhofer IWS in Dresden seit Jahren stellen. Bauteile und -gruppen sollen möglichst leicht, belastbar, langlebig...


05 Oktober

Dresdner Erfolgsgeschichte: Spitzenforschung mit Ionenstrahlen

Fünf Jahre nach ihrer Gründung zieht die HZDR Innovation GmbH zahlreiche europäische und globale Spitzenunternehmen in das Ionenstrahlzentrum des Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR). Das junge Unternehmen spielt somit im Technologietransfer auf internationalem Parkett. Vor allem Industriekunden...


04 Oktober

Smart Glasses Experience Day in Dresden

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP in Dresden arbeitet seit Jahren an der Entwicklung diverser OLED-Mikrodisplays, die auf organischen Halbleitern basieren. Auf dem vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und dessen Spin-off oculavis...


Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.