30 September

Mitmachen und Anfassen: Spitzenforschung auf dem Dresdner Neumarkt

Beim Bananenmatschen DNA aus Bananen herausholen, zum Chirurgen im OP-Saal der Zukunft werden oder das persönliche Diabetes-Risiko testen, sich über innovative Krebstherapien informieren oder die grüne Stadt der Zukunft planen. Das Programm auf der „Sächsischen Wissenschaftsmeile“ vom 1. bis 3. Oktober...


30 September

Siltectra: Start der Pilotproduktion

Die Siltectra GmbH ist das erste Unternehmen weltweit, das hochwertiges Halbleitermaterial für die Chipindustrie ohne Materialverlust zu dünnen Scheiben, so genannten Wafern, verarbeiten kann. Mit einem einzigartigen Laserverfahren wird eine Sollbruchstelle im Material eingebracht, an der entlang der Wafer...


29 September

Kaufmännischer Vorstand des Dresdner Uniklinikums mit dem GS1 Healthcare Award ausgezeichnet

Prozessoptimierung und Patientensicherheit par excellence: Mit dem zweiten GS1 Healthcare Award würdigt GS1 Germany in Kooperation mit dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) besonderes Engagement im Gesundheitswesen. Der GS1 Healthcare Award in der Kategorie „Unternehmenspersönlichkeit“...


29 September

TU Dresden gründet PRISMA, ein interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltigkeitsbewertung und -politik

Eine „nachhaltige Entwicklung“ ist weithin anerkannt: Ökologische, ökonomische und soziale Aspekte sollen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gleichzeitig einbezogen werden. Doch wie misst und bewertet man Nachhaltigkeit? Welche neuen Aufgaben ergeben sich durch die neuen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten...


29 September

GLOBALFOUNDRIES tritt 5G Lab Germany Konsortium bei

Das Internet der Dinge (IoT) braucht einen neuen, leistungsfähigen Kommunikationsstandard. 5G steht für Schnelligkeit, Echtzeitapplikationen und hohe Datenmengen in der Kommunikation. GLOBALFOUNDRIES’ FDX Plattform ist durch seine schnelle und energieeffiziente Technologie perfekt für diese hohen Anforderungen...


27 September

Technikerakademie des Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf erhält Innovationspreis Weiterbildung

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK) hat gestern den Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen vergeben. Zu den vier preisgekrönten Projekten sächsischer Bildungsanbieter gehört auch das Konzept der Technikerakademie des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR). Das Weiterbildungsprogramm,...


26 September

Dresdner Krebsspezialist Michael Baumann rückt an die Spitze des Deutschen Krebsforschungszentrums

Wissenschaftsministerin Dr. Stange: "Bestellung von Prof. Baumann ist auch Auszeichnung für Exzellenz der Dresdner Tumorforschung" Der Vertrag ist unterzeichnet: Professor Michael Baumann wird zum 1. November 2016 Wissenschaftlicher Stiftungsvorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg,...


23 September

Dresdner Wissenschaftler arbeiten an neuen Implantaten für die Wundheilung

Was geschieht während der Heilung eines Knochenbruchs? Prof. Dr. Stefan Kalkhof von der Hochschule Coburg erforscht diesen Prozess. Er hat nun in Kooperation mit der Universität Leipzig und der Technischen Universität Dresden eine Analysemethode für den Wundbereich entwickelt. Die Zahl der Knochenbrüche...


22 September

Heliatek schließt 80 Mio. Euro Finanzierungsrunde

Heliatek, der weltweit führende Hersteller organischer Photovoltaik, hat 80 Millionen Euro eingeworben, um sein Fertigungsvolumen auf eine Jahreskapazität von 1 Million m² zu erweitern. Die Finanzierung setzt sich aus Eigenkapital in Höhe von 42 Millionen Euro, Darlehen über 20 Millionen Euro und circa 18...


22 September

Kongress für IT und E-Government in Dresden

Das Staatsministerium des Innern, die Sächsische Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung (SAKD) und der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID) richten am 26. und 27. September 2015 im Erlwein-Forum in Dresden das achte IT- und Organisationsforum (ITOF) aus. Insgesamt rund 600 Teilnehmer werden...


22 September

Erster IEEE 5G Summit auf deutschem Boden: 5G Lab Germany in Dresden gehört zur Weltspitze der Mobilfunk-Entwicklung

In Dresden wird die nächste Generation der mobilen Kommunikation maßgeblich entwickelt. Sie ermöglicht die tiefgreifende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Die fünfte Generation des Mobilfunks, genannt 5G, wird maßgeblich in Dresden entwickelt. Dreh- und Angelpunkt dieser Forschung ist...


21 September

Komplexe Hartmetallwerkzeuge aus dem 3D-Drucker

Das Fraunhofer IKTS zeigt erstmals additiv gefertigte Hartmetallbauteile auf der WorldPM 2016 in Hamburg. Mechanische und chemische Beständigkeit, eine hohe Warmfestigkeit und extreme Härte werden von Werkzeugen gefordert, die im Maschinen- oder Fahrzeugbau sowie in der Kunst- oder der Baustoffindustrie zum...


21 September

Im Kreis der Besten: Dresdner Carbonbeton-Forscher nominiert für den Deutschen Zukunftspreis 2016, den Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation

Nominiert für den renommierten Preis sind die Professoren Manfred Curbach, Direktor des Institutes für Massivbau der Technischen Universität Dresden, Chokri Cherif, Direktor des Institutes für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik sowie sein Vorgänger, der emeritierte Professor Peter...


21 September

SOLARWATT verpflichtet KIT-Wissenschaftler Thomas Timke

Weiterentwicklung des MyReserve-Sicherheitskonzepts Aller guten Dinge sind drei: Nach Dr. Andreas Gutsch und Dr. Olaf Wollersheim verpflichtet die SOLARWATT GmbH mit Thomas Timke den nächsten Wissenschaftler vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Der 48-jährige verantwortet seit September im...


20 September

Geben Planeten der Sonne den Takt vor?

Die Sonnenaktivität wird vom Magnetfeld der Sonne bestimmt. Forscher des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) stellen hierzu eine neue Theorie in der Fachzeitschrift „Solar Physics“ vor. Ihre Berechnungen legen nahe, dass die Gezeitenkräfte von Venus, Erde und Jupiter die Sonnenaktivität direkt...


20 September

Innovative Anwendungen in der Medizin - Fraunhofer FEP Industry Partners Day in Dresden

Am 28. September 2016 lädt das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEPzum 4. Industry Partners Day nach Dresden ein. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie stellt das Institut aktuelle Forschungsthemen und -ergebnisse aus dem Bereich der Medizintechnik...


20 September

Dresden wird immer digitaler unter www.dresden.de/360

Start von virtuellem 360° Panoramarundgang unter www.dresden.de/360 mit einmaligen Impressionen aus der Landeshauptstadt Dresden – Neue Werbung für Dresden Dresden kann ab sofort von allen Orten der Welt aus digital erlebt werden. Dafür hat die Dresden Marketing GmbH (DMG) als offizielle Dachmarketingorganisation...


19 September

VON ARDENNE präsentiert Architekturglasbeschichtung auf der Glasstec in Düsseldorf

VON ARDENNE präsentiert vom 20. bis 23. September auf der Glasstec – der weltgrößten Messe der Glasindustrie – in Düsseldorf am Stand in Halle 12/E41 das nächste Level in der Architekturglasbeschichtung. Mit seinen innovativen Produkt- und Softwareentwicklungen bietet das Dresdener High-Tech-Unternehmen...


19 September

Neuartige Titanlegierungen für lasttragende Knochenimplantate

Knochenbrüche – ob durch Unfall oder Osteoporose verursacht – werden häufig operiert und durch eine Osteosynthese versorgt, um die Bruchstücke zusammenzuführen und zu fixieren. Dabei kommen metallische Implantate wie Platten, Drähte, Nägel oder Schrauben zum Einsatz. Als Material für solche...


19 September

Fraunhofer IPMS: Clever verpackt, intelligent geschützt: Zauberformel RFID in der Verpackungsindustrie

Das Fraunhofer IPMS ermöglicht mit dem ROAD-Server eine problemlose Kombination von drahtloser und optischer Identifikation bei Verpackungen. Diese universelle Softwarelösung stellt das Dresdner Forschungsinstitut erstmalig mit einem Demonstrator auf der FackPack vom 27. bis 29. September in Nürnberg vor....


16 September

DUALIS: 3D-Simulation der neuen Generation auf der Motek 2016

Die Simulation in 3D trägt zur digitalen Transformation von Produktions- und Geschäftsprozessen in der Industrie 4.0 bei. Sie ermöglicht die simulationsbasierte Planung von Anlagen und Maschinen für verkettete Produktionsabläufe in der Digital Factory. Mit Visual Components Essentials wurde die 3D-Simulation...


15 September

Mit OLED Mikrodisplays in Datenbrillen zur verbesserten Mensch-Maschine-Interaktion

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP arbeitet seit Jahren an verschiedenen Entwicklungen zu OLED-Mikrodisplays, die auf organischen Halbleitern basieren. Durch die Integration einer Bildsensorfunktion direkt im Mikrodisplay, lässt sich u.a. die Augenbewegung...


15 September

VON ARDENNE rüstet Fraunhofer IPMS mit Cluster-System für die Fertigung von MEMS aus.

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS hat der VON ARDENNE GmbH den Auftrag über eine neue Sputter-Clusteranlage CS400S für die Abscheidung dünner Schichten erteilt. Die Anschaffung ist Teil der Reinraumerweiterung des Dresdner Forschungsinstituts auf die 200-mm-Wafer- Technologie....


14 September

Physik-Nobelpreisträger Novoselov spricht in Dresden über das Material Graphen

cfaed begrüßt Nobelpreisträger Sir Konstantin S. Novoselov zur Distinguished Lecture Am 16. September hält Professor Sir Konstantin S. Novoselov FRS (Universität Manchester) seinen Nobelpreis-Vortrag “Graphene: Materials in the Flatland” im Dülfersaal der TU Dresden. Der Vortrag findet im Rahmen...


13 September

Blue Code: Jetzt zahlen die Dresdner mit dem Handy

Sparkasse gibt Startschuss für neues, innovatives Bezahlverfahren in Dresden / KONSUM DRESDEN führt Blue Code als erster Partner ein. Statt Karten, Münzen oder Scheinen im Portmonee reicht beim Bezahlen im neuen KONSUM express am Dresdner Neumarkt jetzt das Smartphone. Dank Blue Code kann man an der Kasse...


12 September

„So geht sächsisch.“ Dresdner Videokünstler gewinnt weiteren Filmpreis

„Life is a Dance“ wird beim Filmfestival DIE KLAPPE - PR Filme 2016 gleich zweimal mit Bronze ausgezeichnet   Der erfolgreiche Sachsen-Clip "Life is a dance" überzeugte die Jury des Filmfestivals DIE KLAPPE - PR Filme 2016 und gewann in den Kategorien „Craft – Regie“ und „Best Influencer...


11 September

Die Tube feiert ihren 175. Geburtstag - Auch in Dresden

1841 hat der amerikanische Maler John Goffe Rand die Tube erfunden und meldete sie am 11. September in den USA und ein paar Monate später in England zum Patent an. Es war eine Zinntube mit Schraubdeckel und Füllmaschine. Der Künstler hat sich, so sagt die Legende, wie seine Berufskollegen über stets...


09 September

Internationales Lungenkrebs-Forum in Dresden

Am 9. und 10. September findet in Dresden das 8. Chinesisch-Deutsche Lungenkrebs-Forum (8th Chinese-German Lung Cancer Forum) statt. Teilnehmer aus aller Welt, die Hälfte davon aus China, tauschen sich zum Stand der Forschung im Bereich Lungenkrebsforschung und -behandlung aus. Internationale Experten auf dem...


08 September

Gläserne Manufaktur: Spatenstich zum Bau der größten e-Mobility-Station in Dresden

Symbol für das anbrechende Zeitalter der Elektromobilität: Direkt an der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen entsteht Dresdens größte öffentliche und solarbetriebene e-Mobility-Station. Im Beisein von Sachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Martin Dulig und Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt...


06 September

Menschliche Organe aus dem 3D-Drucker: Freigeist-Fellowship unterstützt Forschung von Dr. Ivan Minev für die nächsten fünf Jahre

Dr. Ivan Minev, Forschungsgruppenleiter am BIOTEC/CRTD der TU Dresden, wurde mit einem Freigeist-Fellowship der VolkswagenStiftung ausgezeichnet. Mit der Fördersumme in Höhe von 920.000 Euro wird er in den nächsten fünf Jahren seine eigene Forschungsgruppe aufbauen. Die fachoffenen Freigeist-Fellowships richten...


02 September

Dresdner Unternehmen stärken Marktposition bei Automatisierung von Halbleiterfabriken

Aus HAP GmbH Dresden und Roth & Rau - Ortner GmbH wird Fabmatics GmbH Unter dem Namen Fabmatics GmbH bzw. Fabmatics USA Inc. sind ab dem 1. September 2016 die Unternehmen HAP Handhabungs-, Automatisierungs- und Präzisionstechnik GmbH Dresden sowie die auf sie verschmolzene Roth & Rau - Ortner GmbH...


01 September

HTW Dresden startet Aufbau von Industrie 4.0-Modellfabrik

Wie wird die Fertigung der Zukunft aussehen? Dieser Frage geht seit August ein interdisziplinäres Professorenteam der HTW Dresden nach. In den nächsten Monaten entsteht hier eine neue Industrie 4.0-Modellfabrik – das „Industrial Internet of Things Test Bed". Das Projekt hat zum Ziel, eine Modellfabrik...


Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.