12 Dezember

Innovatives Monitoring-Netzwerk zur Niederschlagsmessung wird aufgebaut

Wirtschaftsförderung unterstützt das Projekt eines Dresdner IT-Startup und der TU Dresden mit 70 .000 Euro Die Landeshauptstadt Dresden unterstützt seit 2017 innovative Projekte von Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Stadt mit einer Innovationsförderung. Eines dieser Vorhaben ist das Projekt...


11 Dezember

Start des neuen Entwicklungszentrums von Infineon in Dresden

Dresden, 11. Dezember 2018 – Das neue Entwicklungszentrum für Automobilelektronik und Künstliche Intelligenz (KI) von Infineon in Dresden geht an den Start. Ein erstes Expertenteam nimmt Anfang 2019 die Arbeit auf und wird neue Produkte im Bereich Sensorik und Leistungselektronik entwickeln. In den folgenden...


10 Dezember

SAP und Smart Systems Hub schließen Kooperationsvertrag

Dresden, 10. Dezember 2018. Hoher Besuch bei SAP in Dresden. Deutschland-Chef Dr. Daniel Holz ist heute zu Gast in der Dresdner Niederlassung des Walldorfer Softwareunternehmens. Der SAP-Geschäftsführer war angereist, um den Kooperationsvertrag mit dem sächsischen „Smart Systems Hub – Enabling IoT“ zu...


10 Dezember

Exzellenzantrag eingereicht – Neue Imagekampagne „UNSERE UNI“ startet

208 Seiten – 105 Millionen Euro. Zum heutigen Stichtag hat die TU Dresden ihren Antrag als Exzellenzuniversität beim Wissenschaftsrat in Köln eingereicht. Im Idealfall ist dieses Strategiepapier bis 2026 rund 105 Millionen Euro Förderung für die darin beantragten Maßnahmen wert. Mehr als zwei Jahre wurde...


10 Dezember

Dresdner Feuerwehr erhält zwei E-Golf für den Dienstbetrieb – Landeshauptstadt baut E-Fahrzeugflotte weiter aus

Die Feuerwehr Dresden startet mit VW in die E-Mobilität: Der Erste Bürgermeister Detlef Sittel und Andreas Rümpel, Leiter des Brand- und Katastrophenschutzamtes, übernehmen heute, 10. Dezember 2018 zwei Volkswagen E-Golf, die in der Gläsernen Manufaktur in Dresden produziert wurden. Beide Fahrzeuge sind ausnahmsweise...


10 Dezember

Gründer-Programm von Volkswagen: Mitfahr-App für Eltern und Kinder startet in Berlin und Dresden

Französisches Startup Zouzoucar testet Ridepooling-Projekt in Deutschland Prinzip: Eltern teilen sich die Fahrten ihrer Kinder Kooperation des Volkswagen Future Mobility Incubator der Gläsernen Manufaktur mit zwei Schulen in Dresden und Berlin Dresden – Heute startet die Mitfahr-App des Startups...


05 Dezember

Dresden erhält Fördermittel für saubere Luft

Sieben Millionen Euro zum Aufbau von Ladeinfrastruktur Die Projektpartner des Verbundvorhabens „Daten Tanken“ unter der Federführung der Landeshauptstadt Dresden haben Fördermittelbescheide in einer Gesamthöhe von sieben Millionen Euro aus dem Sofortpro-gramm „Saubere Luft 2017 – 2020“ der...


05 Dezember

Ehrendoktorwürde der Universität Shiraz für Rektor der TU Dresden

Der Rektor der Technischen Universität Dresden, Prof. Hans Müller-Steinhagen, erhielt am 2. Dezember 2018 die Ehrendoktorwürde der Universität Shiraz. Damit ist Prof. Müller-Steinhagen erst die zweite Persönlichkeit, die in den vergangenen 40 Jahren mit der Ehrendoktorwürde dieser iranischen Universität...


04 Dezember

Internationale Smart City Experten zu Gast in Dresden

Dresden ist in diesem Jahr Gastgeber des zentralen Projekttreffens des europäischen Smart City-Leuchtturm-Projektes „MAtchUP“.  Von heute, Dienstag 4. bis Donnerstag, 6. Dezember treffen sich etwa 70 Vertreter der insgesamt 28 Projektpartner aus acht Ländern (Spanien, Türkei, Belgien, Finnland, Israel,...


04 Dezember

Uniklinikum erhält neues Forschungszentrum für Stoffwechselerkrankungen

35,5 Millionen Euro investieren Bund und Freistaat in ein neues Forschungszentrum für 100 Ärzte, Wissenschaftler und Techniker am Uniklinikum. Dort sollen spätestens ab 2023 Therapien gegen Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes gefunden werden. Dafür gehen die Dresdner neue Wege. Dresden | Am Dresdner...


Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.