31 Januar

Vergabekonferenz Dresden: Städtische Vorhaben für 360 Millionen Euro geplant

Ämter der Stadtverwaltung sowie städtische Einrichtungen und Unternehmen haben auf der 16. Vergabekonferenz der Landeshauptstadt Dresden ihre geplanten Ausschreibungen und Bauvorhaben für das Jahr 2019 vorgestellt. Vertreten waren beispielsweise das Amt für Hochbau- und Immobilienverwaltung, das Städtische...


30 Januar

Rechenzentrum der TU Dresden bietet deutschlandweit schnellste Infrastruktur zur Datenanalyse

Zum 50jährigen Jubiläum setzt das Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH) der TU Dresden neue Standards im Zukunftsfeld Digitalisierung. Mit der Erweiterung des Hochleistungsrechners bietet es die deutschlandweit schnellste Infrastruktur zur Datenanalyse und startet in die zweite Förderphase...


30 Januar

Dresdner Software-Unternehmen entwickelt Ticket-App für Museen

Museen der Stadt Dresden starten Pilotprojekt mit der mobilen App „twickly“ Ab sofort können die Gäste der Dresdner Museen über die neue Ticket-App „twickly“ Eintrittskarten mobil, bargeldlos und ohne Registrierung kaufen. Außerdem bietet „twickly“ - ein Kunstwort aus den englischen Wörtern...


29 Januar

C³-Projekt gewinnt renommierten Energy Globe World Award

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte und um Konsortialführung der TU Dresden (Institut für Massivbau) stehende Projekt C3 – Carbon Concrete Composite hat den Energy Globe World Award gewonnen. Mehr als 2.300 Projekte aus 182 Ländern haben sich im vergangenen Jahr für den...


29 Januar

Forscher der TU Dresden entschlüsseln elektrische Leitfähigkeit von dotierten organischen Halbleitern

Forscher des Dresden Integrated Center for Applied Physics and Photonic Materials (IAPP) und des Center for Advancing Electronics Dresden (cfaed) an der TU Dresden haben in Kooperation mit der Stanford University (USA) und dem Institute for Molecular Science in Okazaki (Japan) wesentliche Parameter identifiziert,...


29 Januar

connect-ec 2019: Deutschlands erste Telekommunikationsmesse findet im Mai in Dresden statt

connect-ec 2019: Deutschlands erste Telekommunikationsmesse findet im Mai in Dresden statt Im Mittelpunkt der viertägigen Veranstaltung stehen die mobilen Themen der Zukunft Umfangreiches Konferenzprogramm mit Experten aus Industrie und Wissenschaft Fachbesucher und interessierte Endverbraucher...


28 Januar

Sachsen bei Studierenden bundesweit als Hochschulstandort sehr beliebt

Laut einer heute veröffentlichten Meldung des Statistischen Bundesamtes liegt der Freistaat Sachsen nach Berlin, Hamburg und Hessen an vierter Stelle der bei Studienanfängern beliebtesten Bundesländer und übt auf junge Leute mit Hochschulzugangsberechtigung einen großen Sog aus. Kriterium für diese...


28 Januar

Dresdner Medizintechnik-Unternehmen auf der Messe Arab Health in Dubai

Ab 28. Januar 2019 präsentieren sich insgesamt 22 sächsische Aussteller auf der größten Fachmesse für Medizintechnik und Krankenhausausstattung im Nahen Osten, der Arab Health in Dubai. An dem „Sachsen-live“-Gemeinschaftsstand sind auch vier Dresdner Medizintechnik-Unternehmen vertreten: HOLTSCH Medizinprodukte...


25 Januar

TU Dresden-Absolvent mit DFH-Exzellenzpreis 2019 ausgezeichnet

Johannes Eckhardt, Absolvent der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dresden, gehört zu den elf Preisträgern, die von der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) mit einem Exzellenzpreis geehrt werden. Damit zeichnet die DFH Absolventen mit hervorragenden binationalen Studienabschlüssen...


23 Januar

35.000 Besucher zur KarriereStart - Messe wiederholt Vorjahreserfolg

Messe KarriereStart begeistert 35.000 Besucher in Dresden – Zukunft in Sachsen selbst gestalten Wieder 35.000 Besucher zur KarriereStart – damit wiederholt die Bildungs-, Job- und Gründermesse in Sachsen ihren Vorjahreserfolg. „Wir sind sehr glücklich, dass auch die diesjährige KarriereStart wieder...


17 Januar

Forscher der TU Dresden finden neuen Ansatz für Therapien für neurodegenerative Erkrankungen

Die meisten Nervenzellen im menschlichen Gehirn entstehen aus Hirnstammzellen während der Embryonalentwicklung. Nach der Geburt verbleibt eine kleine Anzahl von Stammzellen im Gehirn, um lebenslang neue Nervenzellen zu erzeugen. Es stellt sich jedoch die Frage, ob diese neuen Nervenzellen wirklich die Gehirnfunktion...


14 Januar

DREWAG unterzeichnet Verträge zum Kraftwerksneubau mit finnischer Firma Wärtsilä

Dresden, 14.01.2019 – Die DREWAG plant am Standort des Innovationskraftwerkes in Reick ein neues, hochmodernes Heizkraftwerk. Heute unterzeichneten die Geschäftsführer der DREWAG, Ursula Gefrerer und Dr. Frank Brinkmann, die Verträge zur Planung und Errichtung eines schlüsselfertigen Gasmotoren-Heizkraftwerkes...


09 Januar

Kiwigrid zum TOP Arbeitgeber Mittelstand 2019 gekürt

Kiwigrid aus 750.000 Unternehmen zu den besten Top-Arbeitgebern des Mittelstands 2019 gewählt Auszeichnung für kontinuierliches Engagement des Dresdner Arbeitgebers Ranking basiert auf Kununu-Bewertungen, Mitarbeiterzahl und Firmensitz FOCUS-Business und Kununu küren das Dresdner Unternehmen...


07 Januar

Ölkatastrophen ökologisch bekämpfen! Erfindung von Holztechnikern der TU Dresden wird im Ostseeraum etabliert

Die Holztechniker der TU Dresden haben holzfaserbasierte Ölbinder entwickelt, die Ölhavarien und Ölverschmutzungen bis zu 50 Tonnen schnell, effektiv, umweltfreundlich und nahezu vollständig beseitigen. Die kleinen Plättchen sind das Kernelement eines Havariesystems, das derzeit in der Ostsee etabliert wird....


Exzellenz als Prinzip

Dresdens Erfolg beruht auf den Schlüsseltechnologien Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie und Software, Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sowie Life Sciences und Biotechnologie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen bringt Dresden voran.